Socken stricken Anleitung

By 09:15



Aus Baumwoll-Sockengarn gestrickt
ist dieses luftige Modell gerade richtig
für den Sommer!
Das Muster erfordert etwas
Konzentration, kann aber auswendig
gestrickt werden.
Durch die Zöpfe ist die Dehnbarkeit
herab gesetzt, frau muss deutlich mehr
Maschen als üblich anschlagen.

Material: Sockenwolle „Meilenweit Cotton“ von Lana Grossa, 460m/100g
Nadelspiel 2.25mm
Maschenprobe:
Größen :
32Mx40R= 10x10cm
Anleitung für Gr. 40. Für kleinere Füße oder dickere Wolle kann jeweils
eine linke Masche in den Spalten 9 und 18 weggelassen werden (=64M)

Anleitung:
64 M mit Nd. 2.25 anschlagen, zur Runde schließen und ein Saumbündchen mit
Mausezahnkante arbeiten. Dafür 6 Runden glatt re. stricken, 1 Rnd. *2M re. zus,
1 Umschlag*, 7 Runden glatt re..
Nun den Saum nach innen umschlagen und die Maschen der Anschlagkante mit den aktuellen
Maschen rechts zus. stricken.
In der Folgerunde re. M. stricken und dabei pro Nadel 2 M. zunehmen =72M .
Nun nach der Strickschrift arbeiten und die Rnd. 1-28 einmal wiederholen. Danach noch 1x
Runde 1 stricken.
Eine beliebige Ferse über die Maschen der Nadeln 1+4 stricken. Dazu in der 1.
Fersenwandreihe die Maschenzahl um 2 Maschen reduzieren, indem zweimal 2M. rechts zus.
gestrickt werden (= 34M).
Sobald in Runden der Fuß gestrickt wird, sind die Maschen der Nadeln 1+4 die
Sohlenmaschen und werden glatt re. gestrickt. Die Maschen der Nadeln 2+3 werden im
Oberfußmuster gearbeitet.
In der Strickschrift für das Oberfußmuster ist Runde 0 die Set-up Runde, nur die Runden
1und 2 werden danach fortlaufend wiederholt.
.
Wenn die gewünschte Fußlänge erreicht ist, wird die Sockenspitze gestrickt und die letzten 5
Maschen jeder Nadel können mit dem Maschenstich verschlossen werden.
Original-Website
 www.stricken-mit-strickanleitung.de

Hoşunuza Gidebilir

0 yorum