Cosa und Cambio Pulli

By 09:13


Cosa und Cambio Pulli,
Größe 36/38 und 40/42

Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für beide Größen.
Abkürzungen:
arb. = arbeiten, abk. = abketten, Fb = Farbe, li = links, LL = Lauflänge, M = Masche/Maschen, R = Reihe/Reihen, Rd = Runde/Runden, re = rechts, str. = stricken, zusstr. = zusammenstricken, Rapport = die Maschen-Gruppe, die wie angegeben wiederholt wird, Höhenrapport = die Reihen, stets wiederholt werden.

Beide Qualitäten werden immer zusammen verstrickt!
Fallmaschenmuster:
M-Zahl teilbar durch 6 + 1 + Randm. 1. R: Randm, 2 M li, * 1 M re verschränkt, 1 M re, 1 M re verschränkt, 3 M li, ab * stets wdh., 1 M re verschränkt, 1 M re, 1 M re verschränkt, 2 M li, Randm. 2. R: Randm, 2 M re, * 1 M li verschränkt, 1 M li, 1 M li verschränkt, 3 M re, ab * stets wdh., 1 M li verschränkt, 1 M li, 1 M li verschränkt, 2 M re, Randm. 3. R: Randm, 2 M li, * 1 einfacher Überzug mit Fallm (= 1 M abh., die folg. M fallen lassen und bis zum Anschlagrand auflösen, die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), 3 M li, ab * stets wdh., 1 einfacher Überzug mit Fallm, 2 M li, Randm. 4. R: Randm, 2 M re, * 1 M li, 3 M re, ab * stets wdh., 1 M li, 2 M re, Randm. 5. R: Randm, 2 M li, * 1 M re, 3 M li, ab * stets wdh., 1 M re, 2 M li, Randm.
Grundmuster:
Glatt li (Hinr li, Rückr re).
Betonte Abnahmen:
Wenn 1 M abgenommen wird: Rechter Rand: Randm, 1 M re, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), 1 M re, Randm. Wenn 2 M abgenommen werden: Rechter Rand: Randm, 1 M re, 3 M re zusstr. Linker Rand: 1 doppelter Überzug (= 1 M re abh., die folg. 2 M re zusstr., dann die abgeh. M überziehen), 1 M re, Randm.
Maschenprobe:
16 M und 20 R = 10 x 10 cm (Grundmuster doppelfädig mit Nadeln Nr. 6)
Vorderteil:
111 (123) M mit Nadeln Nr. 6 anschlagen und im Fallmaschenmuster die 1. und 2. R 6 x arb., dann 1 x die 3. R. = 75 (83) M. In der folg. Rückr alle M re str. Nun im Grundmuster weiterstr. Für die Hüftschräge in jeder 4. R 5 x 1 M beids. abn. In 17,5 (18,5) cm Gesamthöhe für die Seitenschräge in jeder 10. R 3 x 1 M beids. zun. In 36,5 (38,5) cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 1 M beids. abn., dann in jeder 2. R 5 x 1 M beids. abn., dabei stets betonte Abnahmen arb. In 42 (44) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die Mittelm abk., dann in jeder 4. R 1 x 1 M und in jeder 2. R 4 x 2 M und 9 x 1 M abn., dabei stets betonte Abnahmen arb. In 55,5 (57,5) cm Gesamthöhe für die Schulterschräge 1 x 4 (5) M abk., dann in jeder 2. R 1 x 4 M und 1 x 3 M (2 x 5 M) abk.
Rückenteil:
Gleich wie das Vorderteil str., jedoch erst in 56 (58) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 33 M abk. In der folg. 2. R noch 1 x 2 M abk.
Ärmel:
75 M mit Nadeln Nr. 6 anschlagen und im Fallmaschenmuster die 1. und 2. R 11 x arb., dann 1 x die 3. R. = 51 M. Nun die 4. und 5. R stets wdh. Für die Ärmelschräge in jeder 8. R 3 x 1 M und in jeder 6. R 3 x 1 M beids. zun. In 36 cm Gesamthöhe für die kurze Schräge 1 x 3 M beids. abk., dann in jeder 2. R 3 x 2 M beids. abk. In 40 cm Gesamthöhe die restl. M abk. 2. Ärmel ebenso arb.
Fertigstellung:
Teile lt. Schnitt spannen und leicht anfeuchten. Nähte schließen.
Diese Anleitung können Sie zum Sammeln und Ausdrucken auch als PDF-Dokument downloaden.

 DOWNLOAD /hotfile.com/

Original-Website
www.lanagrossa.de

Hoşunuza Gidebilir

0 yorum